UM JORNAL DOS TRABALHADORES NA LUTA PELO SOCIALISMO

terça-feira, 6 de dezembro de 2022
Home Playwright Bertolt Brecht Playwright Bertolt Brecht

Playwright Bertolt Brecht

Der deutsche Literat Bertolt Brecht in einer undatierten Aufnahme. Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. Für seine ersten Stücke “Trommeln in der Nacht” und “Baal”, die beide 1922 zur Erstaufführung kamen, wurde er mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet. Die mit dem Komponisten Kurt Weill verfaßte “Dreigroschenoper” wurde 1929 in Berlin mehr als 250mal aufgeführt und machte ihn international bekannt. 1933 flüchtete Brecht vor den Nationalsozialisten ins Ausland. 1949 kehrte er nach Ost-Berlin zurück, wo er mit seiner Frau Helene Weigel das “Berliner Ensemble” gründete. Weitere wichtige Werke sind “Herr Puntila und sein Knecht Matti”, “Mutter Courage und ihre Kinder”, “Der kaukasische Kreidekreis” u.a. Bert Brecht starb am 14. August 1956 in Berlin an den Folgen eines Herzinfarkts.

Playwright Bertolt Brecht